Exhibition: Mama, at flux23




Mama

Belinda Kazeem, Rohullah Kazimi, Cornelius Kolig, Ina Loitzl, Assunta & Maritna Abdel Azim Mohamed, Julia Rakuschan, Harald Stoffers, Andrea Vilhena, Stefanie Wuschitz

Im Lichthof: Birgit Scholin

Im Kabinett: Heinz-Frieder Adensamer, Adi Brunner, Karen Elliot, Rosemarie Heidler, Eli Kumpfhuber, Iris Kopera, Stefan Mann, Bettina Onderka, Valentin Oman, Christian Rebhan, Daniel Sostaric

Ausstellungsdauer 5. Oktober – 11. November 2016

Die Ausstellungsreihe “insider&outsider art” geht in die 4. Runde und widmet sich diesmal dem verbindenden Thema MAMA.
Die Vision der Projektreihe “insider&outsider art” ist es, einen “Dritten Ort” zu schaffen zwischen Zuschreibungen wie “Außenseiter” und begehrten Attributen wie “insider”, einen “Dritten Ort”, dessen verbindendes Element die Kunst und darüber hinaus die Auseinandersetzung mit dem Ausstellungsthema ist.

Erstmals in Österreich sind Arbeiten des Hamburger Künstlers Harald Stoffers zu sehen, der für seine außergewöhnlichen großformatigen Briefe an seine Mutter international bekannt wurde. Ina Loitzl, Assunta Abdel Azim Mohamed, Birgit Scholin, Cornelius Kolig und Andrea Vilhena sind KünstlerInnen aus Kärnten, die sich installativ, zeichnerisch und in Form von textilen Arbeiten mit Mutterschaft befassen. Belinda Kazeem und Stefanie Wuschitz nähern sich anhand künstlerischer Forschung dem Thema an. Im Kabinett zeigen wir eine Vielfalt zeitgenössischer Mütterbilder.

Eröffnung am Samstag dem 1. Oktober 2016
zur Langen Nacht der Museen:

18:00 Eröffnungsrundgang mit den KünstlerInnen

19:00 Belinda Kazeem im Gespräch über künstlerische Forschung, die Aktualität postkolonialer Perspektiven und Erfahrungen von Schwarzen Kindern in Österreich

20:00 Hannah Rieger, Art Brut Sammlerin im Gespräch über internationale Entwicklungen in der “Outsider Art” und den Einfluss der Lebensgeschichte ihrer Mutter auf ihr Kunstsammeln

21:00 Stefanie Wuschitz im Gespräch über Mütter indonesischer Hacker, feministischen DIY-Aktivismus und Künstlerinnenalltag mit Kleinkind

22:00 Ina Loitzl im Gespräch über Mütter der Generation 2.0 und wie man sich als 3-fache Mutter in der Kunstszene durchboxt

22:30 Kurzführung & gemeinsamer Spaziergang zu flux23_Schau in der ARTLANE

KINDERPROGRAMM: Im Kabinett werden Trickfilme gezeigt, die sich auch an ein junges Publikum richten.

Comments are closed.